Zum Hauptinhalt springen

Bausteine einer Didaktik der Nachhaltigkeit

Wie kann epistemologische Neugierde für das nüchterne Thema „Baumaterial“ geweckt werden? Eine interessante Antwort darauf ist eine Dämmstoffbar, die seit einigen Wochen am Norddeutschen Zentrum für Nachhaltiges Bauen in Verden (http://nznb.de/) steht.  Dämmstoffbar

Diese Dämmstoffbar beinhaltet eine Vielzahl von Materialien – von Styropor über Glasschaumschotter bis hin zu Neptunbällen – mit denen energetische Sanierungen erfolgen können. Die einzelnen Dämmstoffe sind nicht näher beschrieben oder gar benannt, können aber angefasst werden. Es gibt keine Arbeitsaufgabe, sondern eine Reihe von Reflexionsfragen zum Dämmen.

Quiz als Lernmittel – aber was fragt man da?

100_3626

Webseiten wie GoConqr erleichtern es, ein Quiz zu erstellen und z.B. in den eigenen Unterricht/ Blog einzubinden. Doch was macht eigentlich gute Fragen aus?

Zunächst gilt es zu überlegen, welche Funktion das Quiz hat: bereitet es auf einen Kurs/ Inhalt vor oder ist es nachgelagert? Geht es in dem Fall eher um eine Wiederholung des Gelernten oder um das Anregen „epistemologischer Neugierde“ (Paulo Freire)?

Im Feinschliff wird dann abgewogen, je nach Geschmack und Zielgruppe:

  • wie wichtig ist die Passung zum Vortrag/ Lehrzusammenhang?
  • werden die Themen angesprochen, die tatsächlich wesentlich sind, oder eher Nebenschauplätze?
  • ist die Formulierung der Frage (und der Antworten) klar genug?
  • sind die gestellten Fragen (und Antworten) anspruchsvoll genug, so dass sich die Ausfüllenden ernst genommen fühlen?
  • sollen Fakten oder Meinungen gefragt sein?

Hier finden sich weitere Hinweise auf die Gestaltung von Quizfragen:

http://2014.gmw-online.de/200/

http://blogs.articulate.com/e-learning-einfach-gemacht/die-5-gaengigsten-fehler-bei-quizfragen-und-wie-sie-sie-vermeiden-koennen/

Und wenn jemand es wirklich ernst meint mit den Quiz(zen), kann er sie sogar sogar zum Beruf machen: http://magazin.sofatutor.com/schueler/2013/11/08/einer-quizfragen-erfindet-interview-mit-carsten-schnieders/